Dipl.-Psych. (Univ. D.) Andreas Braun, Jg. 1964

Eidg. anerk. Psychotherapeut, Fachpsychologe für Psychotherapie SBAP.

Studium der Klinischen Psychologie in Tübingen und Zürich, postgraduale Weiterbildungen in Verhaltenstherapie an der Akademie für Verhaltenstherapie in Tübingen, sowie in Psychodrama am Moreno Institut in Stuttgart.

Langjährige berufliche Erfahrung in der stationären und ambulanten Behandlung von Suchterkrankungen, an einer Familienberatungsstelle und in der stationären Langzeitbehandlung chronisch psychiatrisch erkrankter Patienten.

Schwerpunkte der Tätigkeit: Anpassungsstörungen aufgrund kritischer Lebensereignisse im Zusammenhang mit beruflichen und familiären Veränderungsprozessen. Depressionen und Angsterkrankungen. Psychotherapie von jungen Erwachsenen unter Einbezug des familiären und schulischen Umfeldes. ADHS-Abklärungen und begleitendes Coaching.