Dipl.-Psych. (Univ. D.) Friedhelm Löffelhardt, Jg. 1960

Eidg. anerk. Psychotherapeut

Ausbildung zum psychiatrischen Krankenpfleger in der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen, anschliessend Studium der Klinischen Psychologie in Konstanz, postgraduale Weiterbildungen in Verhaltenstherapie an der Akademie für Verhaltenstherapie in Tübingen, sowie Akademie für Verhaltenstherapie und Methodenintegration in Bern und in Schematherapie an der Verhaltenstherapie-Ambulanz der UPK Basel.

Langjährige berufliche Erfahrung in der Behandlung von Suchterkrankungen und Persönlichkeitsstörungen in div. Psychiatrischen Kliniken und als Leiter einer stationären Drogentherapieeinrichtung. Vielfältige Erfahrung im Umgang mit und der Behandlung von psychiatrischen Erkrankungen, wie Depressionen, Psychosen, Schizophrenien.

Schwerpunkte der Tätigkeit: Psychotherapie von Störungen die aufgrund kritischer Lebensereignisse im Zusammenhang mit beruflichen und familiären Veränderungsprozessen entstehen können, wie emotionale Krisen, Depressionen. Psychotherapie bei Angststörungen, Persönlichkeits- und Traumafolgestörungen. ADHS-Abklärungen und begleitendes Coaching.