Dr. phil. Melanie Peter, Jg. 1979

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Studium der klinischen Psychologie an der Universität Fribourg (CH). Doktorat an der Universität Zürich. Postgraduale Weiterbildung zur kognitiven Verhaltenstherapeutin mit integrierten Methoden an der Akademie für Verhaltenstherapie und Methodenintegration (AIM) in Zürich/Will.

Mehrjährige Berufserfahrung im ambulanten psychiatrischen Bereich der Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie.

Schwerpunkte der Tätigkeit liegen in der Behandlung von Anpassungsstörungen aufgrund schwieriger beruflicher oder familiärer Veränderungen, Depressionen, Angst- und Zwangserkrankungen sowie Persönlichkeitsstörungen.

Psychotherapeutische Behandlung von jungen Erwachsenen und Erwachsenen im Einzelgespräch und bei Bedarf unter Einbezug wichtiger Bezugspersonen.